Update

Hey hier bin ich wieder, also die Fußballsaison ist am laufen und am Samstag haben wir ein Playoffs game das wir hoffentlich gewinnen. Fußball macht Spaß ist aber anders als in Deutschland :). Über den Frühlingsferien war ich mit Freunden und meiner Gastfamilie nach North Carolina Holden Beach gefahren und dort hatten wir ein riesen Spaß. Am vergangenen Wochenende waren wir zum Air Force Museum in Warner Robins gegangen was echt mega awesome war. Vor ein paar Wochen hatte ich mein Prom, wo wir schön essen gegangen waren und dann hatten wir sehr viel Spaß beim Tanz. Ich habe meine Zeit auch noch mit ganz vielen Freunden verbracht. Also sehr aufregende Wochen lagen hinter mir und jetzt ist es auch schon bald vorbei und ich muss zurück, ich habe gemischte Gefühle denn ich liebe es hier, hier sind meine Freunde, meine Familie und mein zu Hause aber ich freue mich natürlich auch zurück zu meinen Freunden, meiner Familie und mein zu Hause zu gehen. 

Bis denne euer Jan

Dezember und Neujahr

Hey hier bin ich mal wieder und ich wünsche euch allen ein frohes und schönes neue Jahr. Aber ich schreibe erstmal über Dezember, welches einer der schwersten aber auch eines der schönsten Monate war bisher. Schwer weil man wirklich realisiert das man weit weg von zu Hause ist und seine Familie für eine weitere lange Zeit nicht sehen wird und auch nicht zu Neujahr in live sehen wird. Aber es war auch super schön weil die Winterferien anfingen, wo man zwar Prüfungen hatte, aber da braucht ihr euch absolut keine Sorgen machen ;). Es waren auch trotzdem schöne Weihnachten, weil es total anders war und meine Gastfamilie sich sehr um mich bemüht hat und mir schöne Geschenke gemacht hat. Und hey Weihnachten erlebt man wahrscheinlich nur einmal im Leben in Amerika also genießt es auch wenn es hart ist. Allerdings muss ich auch sagen, dass die Neujahrsfeier eine echte Enttäuschung war, weil wir kein Feuerwerk oder eine richtige Party hatten. Silvester ist echt kein großer Deal hier in Amerika leider… Aber nun beginnt bald die Schule und ich versuche noch weitere 5 schöne Monate in Amerika zu verbringen, melde mich dann bald mal wieder, bis denne.

Da bin ich mal wieder und ich habe immer noch nur gutes zu berichten obwohl die Zeit vor den Ferien ein bisschen stressiger ist wegen den Midterms, aber das ist alles machebar. Wir hatten nun vor kurzem von Ayusa ein Treffen, wo ich so viele neue Leute aus aller Welt kennengelernt habe und es war super spaßig. Bald ist Weihnachten und ich freue mich darauf die Zeit mit meiner lieben Gastfamilie zu verbringen auch wenn ich meine Familie vermissen werde, aber das ist völlig normal und dann berichte ich euch davon mal, bis denne euer Jan-Niklas.

Update aus Georgia

Nun habe ich nochmal ein paar Neuigkeiten! Ich bin nun seit fast 3 Monaten hier und es macht weiterhin sehr sehr viel Spaß! Wir haben viel erlebt, waren auf ner Art Freimarkt, wo wir viele witzige Sachen ausprobiert haben, wie zum Beispiel fritierte Oreos, die by the way so komisch es auch klingt richtig lecker sind?. Dann hatten wir noch eine große Hochzeit von der Familie, die auch sher viel Spaß gemacht hat. Ich hoffe noch viele weitere spannende und erlebnisreiche Dinge zu erleben, von denen ich euch dann weiter berichten kann.

Bis denn.

Vorbereitungstreffen in Hamburg


Hey again,

ich wollte euch noch einmal kurz beschreiben, wie das Vorbereitungstreffen mit Ayusa war. Es reicht eigentlich schon ein Wort um das Wochenede zu beschreiben, und zwar SUPER. Es hat mega viel Spaß gemacht und es gab viele Informationen, die aber nicht langweilig waren, also wer das noch vor sich hat keine Sorgen machen ;). Ich habe auch mega viele neue Leute kennengelernt. Es hat echt viel Spaß gemacht, da ist das frühe aufstehen auch kein Problem :).

Nun heißt es für mich weiter abwarten, bis ich eine Gastfamilie finde und bei diesem Punkt bleibe ich weiter optimistisch. Wenn ich eine Gastfamilie gefunden habe, schreibe ich wieder, bis denn.